Startseite / Über uns – Mitgliedschaften

Mitgliedschaften

Starke Partner für die Kreisbau

Professionelle Immobilienunternehmen heben sich von der Masse ab.

Mitgliedschaften in Verbänden und Vereinen schaffen Synergien und Möglichkeiten für Wissens- und Erfahrungsaustausch, die die hohe Qualität unserer Leistungen unterstützen und ständig weiterentwickeln. Die Kreisbaugenossenschaft Hechingen ist Mitglied in folgenden Verbänden und Vereinen:

vbw Verband baden-württembergischer Wohnungs- und Immobilienunternehmen e. V., Stuttgart/Karlsruhe

Der vbw Verband baden-württembergischer Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V. ist ein Interessen- und Prüfungsverband, dem heute rund 300 Mitgliedsunternehmen angehören. Gut ein Drittel davon stellen die kommunalen Wohnungsunternehmen. Die übrigen Verbandsmitglieder verteilen sich auf 200 Wohnungsgenossenschaften sowie werksverbundene Wohnungsunternehmen, Wohnungsunternehmen der Bausparkassen und der sozialen Träger (Kirchen, VdK u.a.).
Zur Website

GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen, Berlin

Der GdW vertritt als größter deutscher Branchendachverband bundesweit und auf europäischer Ebene rund 3.000 kommunale, genossenschaftliche, kirchliche, privatwirtschaftliche, landes- und bundeseigene Wohnungsunternehmen. Sie bewirtschaften rund 6 Mio. Wohnungen, in denen über 13 Mio. Menschen wohnen. Der GdW repräsentiert damit Wohnungsunternehmen, die fast 30 Prozent aller Mietwohnungen in Deutschland bewirtschaften.
Zur Website

Verband der Immobilienverwalter Baden-Württemberg e. V.

Der VDIV ist ein Förderverein Baden-Württembergischer Immobilienverwalter. Er fördert die Zusammenarbeit seiner Mitglieder mit anderen berufsbezogenen Personen, Organisationen und Institutionen. Ferner vertritt er die Belange der Mitglieder in der Öffentlichkeit, fördert das Berufsbild, die Fachausbildung und die Fortbildung.
Zur Website

Haus- und Grundeigentümerverein Ebingen und Umgebung e. V. und Balingen e. V.

Haus & Grund ist ein lokaler Verein unter dem Dach von Haus & Grund Deutschland, einer Interessenvertretung von Immobilieneigentümern. Er vertritt die Interessen seiner Mitglieder gegenüber der öffentlichen Hand, Versicherungen, Handwerkern, Banken, vielfältigen Vertragspartnern und Mietern. Der Verein engagiert sich ferner für das private Haus-, Wohnungs- und Grundeigentum und nimmt mit gezielter Interessenvertretung Einfluss auf Gesetzgebungsvorhaben.
Zur Website des HuG e. V.
Zur Website des HuG Balingen e. V.

Stadtmarketing Hechingen e.V.

Das Ziel des Stadtmarketing Hechingen e. V. ist es daran mitzuwirken die Stadt Hechingen zu beleben, aufzuwerten und attraktiver zu gestalten. Dadurch soll die Anziehungskraft der Stadt Hechingen als Stadt des Wohnens, Arbeitens, Einkaufens, der Freizeit und Kultur erhöht werden.
Zur Website

Handels- und Gewerbeverein Bisingen e. V.

Das Ziel des HGV Bisingen ist es, die Leistungsfähigkeit des Handels und Gewerbes in Bisingen darzustellen und zu unterstützen. Weiterhin sollen Synergien für das Gewerbe genutzt werden, wie im Bereich Fortbildung und Information, als auch der Geschäftstätigkeit. Mitglieder sind Firmen und Einzelpersonen in leitenden Positionen, die vertretungsberechtigt sind.
Zur Website

Technische Akademie Südwest e. V.

Die Technische Akademie Südwest e.V. (TAS) ist ein Institut an der Technischen Universität Kaiserslautern und der Fachhochschule Kaiserslautern. Das Institut ist ein gemeinnütziger Verein für die technisch-wissenschaftliche Weiterbildung in Wirtschaft und Verwaltung.
Zur Website

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart

Seit 1. März 2009 ist die frühere Berufsakademie Baden-Württemberg die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) und hat somit Hochschulstatus. Das duale Studium nach dem seit 35 Jahren bewährten baden-württembergischen Erfolgsmodell erfährt damit eine noch größere regionale und internationale Anerkennung. Die DHBW ist die erste duale, praxisintegrierende Hochschule in Deutschland.

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart zählt mit über 7.000 Studierenden zu den größten Hochschuleinrichtungen in den Regionen Stuttgart und Oberer Neckar. In Kooperation mit rund 2.500 ausgewählten Unternehmen und sozialen Einrichtungen bietet sie 20 national und international akkreditierte Bachelor-Studiengänge in den Fakultäten Wirtschaft, Technik und Sozialwesen an. Im Rahmen des dualen Studienkonzepts vermittelt die DHBW Stuttgart die wissenschaftlichen und theoretischen Kenntnisse sowie wichtige Schlüsselqualifikationen, während die dualen Partner die berufspraktischen Erfahrungen gewährleisten.
Zur Website 

Marketinginitiative der Wohnungsbaugenossenschaften Baden-Württemberg

Unter dem Siegel der "Bauklötzchen" haben sich in Deutschland 390 Genossenschaften mit über 820.000 Wohnungen zusammengeschlossen. Die Genossenschaften dieser Initiative stehen für moderne Dienstleistung und größtmögliche Kundenorientierung durch flexible Beratung und guten Service rund ums Wohnen. Das Angebot der Wohnungsbaugenossenschaften ist einzigartig: Sie bieten zeitgemäßen Wohnraum zu fairen Preisen, ihre Mieter und Mitglieder genießen lebenslanges Wohnrecht und können aktiv mitbestimmen. Service wird genauso groß geschrieben wie Treue und Identifikation mit dem Standort. Allerdings: Das wissen noch zu wenige Menschen. Daher wurde im Jahr 2006 die Marketinginitiative der Wohnungsbaugenossenschaften Deutschland gegründet, um das genossenschaftliche Wohnen noch bekannter zu machen.
Zur Website

Industrie- und Handelskammer Reutlingen

Die Kreisbau Energie GmbH ist Mitglied der Industrie- und Handelskammer Reutlingen (IHK Reutlingen). Die IHKs sind Interessenvertreter und Dienstleister der regionalen Wirtschaft. Als Körperschaften des öffentlichen Rechts regeln sie aber auch staatliche Aufgaben. Sie sind zudem für Ministerien, Gerichte und Behörden ein sachkundiger Partner in wirtschaftlichen Fragen.
Zur Website

Die Vorteile der Mitgliedschaften auf einen Blick

  • Lebenslanges Wohnrecht
  • Moderner Service rund ums Wohnen
  • Flexible Beratung
  • Wohnungen für jedes Alter
  • Wirtschaftliche Sicherheit
  • Schutz vor Ausverkauf und Eigenbedarfskündigung
  • Gelebte Nachbarschaft
  • Gleiche Rechte, gleiche Pflichten
  • Sicher wie Eigentum, flexibel wie Miete